Uli Sckerl
Landtagsabgeordneter in Baden-Württemberg
HALLO UND HERZLICH WILLKOMMEN!

 

Es freut mich, dass Sie sich für mich, einen grünen Landtagsabgeordneten und Kommunalpolitiker interessieren. Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu meinen Schwerpunktthemen, erfahren Sie mehr über mein umfangreiches Engagement für die Menschen in Stadt und Kreis.

  

Ich kämpfe für ein Bildungssystem, das Kinder individuell fördert und fit für das Leben macht, die Verteidigung der Freiheit in einer lebendigen Bürgergesellschaft, konsequenten Klimaschutz, eine gesunde Landwirtschaft ohne Gentechnik und neue Technologien für mehr Arbeitsplätze.

 

Ihre Meinung ist mir wichtig. Sie können sich gerne mit Fragen an mich wenden. Schreiben Sie einfach eine Email oder rufen Sie an

 

Herzlichst

 

Ihr

 

Uli Sckerl

Aktuelle Presseberichte und Pressemitteilungen

Windkraft vor Ort entzweit die Geister

09.02. Rhein-Neckar-Zeitung

Die Grünen-Veranstaltung zum Bürgerdialog lockte gestern auch die Windkraftgegner an

„Wir wollen eine aufgeklärte Entscheidung treffen“, sagte Romy Kirsten, Vorstandsmitglied im Ortsverband der Grünen am Ende der Veranstaltung zum Thema „Wege zur Windkraft – Einladung zum Bürgerdialog“. Gemeinsam mit dem Kreisverband Neckar-Bergstraße hatte man gestern zur Information mit anschließender Diskussion in den Rathaussaal eingeladen. Viele Bürger waren gekommen, insbesondere auch Bürger aus Umlandgemeinden, die sich in den beiden Windkraftlagern von Befürwortern und Gegnern engagieren. Bereits vor Beginn der Veranstaltung hatten sich Gegner wie die Weinheimer Initiative „Gegenwind“ mit Transparenten versammelt. Fortsetzung

Foto: 713307_web_R_K_B_by_I-vista_pixelio.de
Foto: 713307_web_R_K_B_by_I-vista_pixelio.de

Gemeinschaftsschulen für Hemsbach und Heddesheim

30.01. Pressemitteilung

Uli Sckerl MdL (Grüne) und Gerhard Kleinböck (SPD) freuen sich über positives Signal aus dem Kultusministerium

„Die Zusage für die Gemeinschaftsschulen in Heddesheim und Hemsbach ist ein toller Erfolg für alle Beteiligten“, freuen sich die beiden Landtagsabgeordneten Gerhard Kleinböck (SPD) und Uli Sckerl (Grüne) über die positive Nachricht aus dem Kultusministerium. Fortsetzung

Nächsten Montag weiß Hemsbach mehr

27.01. Weinheimer Nachrichten

Land entscheidet am 2. Februar über neue Gemeinschaftsschulen / MdL Uli Sckerl ist sicher, dass die Schillerschule dabei sein wird

Viele Gäste waren zum Neujahrsempfang der Grün-Bunten Liste (GBL) am späten Sonntagmorgen nicht ins Alte Rathaus gekommen. Die Schlagersterne sorgten mit Klassikern wie „Ein kleiner grüner Kaktus“ dennoch für gute Laune, alle Anwesenden sangen und klatschten mit. Uli Sckerl, Parlamentarische Geschäftsführer der Landtagsfraktion und Grünen-Landtagsabgeordnete, hatte für die Teilnehmer eine frohe Kunde im Gepäck: Fortsetzung

„Keine Angst vorm Wolf“

19.01. Mannheimer Morgen

Uli Sckerl kündigt erneute Landtags-Kandidatur an

Landtagsabgeordneter Uli Sckerl möchte bei der Landtagswahl im März kommenden Jahres erneut im Wahlkreis Weinheim antreten. Dies kündigte der 63-Jährige gestern auf dem traditionellen Neujahrsempfang der Bergsträßer Grünen an – und erhielt dafür spontanen Beifall. In seiner Rede zog Sckerl eine positive Bilanz der grün-roten Regierungsarbeit. Nachdem es in den ersten beiden Jahren in der Bildungspolitik zu Turbulenzen gekommen sei, herrsche inzwischen Schulfrieden; auch in diesem Wahlkreis würden in Bälde erste Gemeinschaftsschulen entstehen. Die wirtschaftliche Situation im Lande sei ebenfalls gut. Fortsetzung

„Brauchen eine große Decke, haben aber nur eine Briefmarke“

14.01. Rhein-Neckar-Zeitung

Integration von Flüchtlingen in Arbeitsmarkt ein Thema der Grünen – Landtagsfraktionschefin Sitzmann bei Bürgermeister Fetzner

„Alles auf Grün“ lautete am Montagnachmittag das Motto im Dienstzimmer von Bürgermeister Dr. Torsten Fetzner. Beim Gespräch mit der Grünen-Fraktionsvorsitzenden im Landtag, Edith Sitzmann – der laut Ministerpräsident Winfried Kretschmann „mächtigsten Frau in Baden-Württemberg“ –, und dem Parlamentarischen Geschäftsführer, Uli Sckerl, waren aber nicht nur Grüne dabei. Fortsetzung

 

 

Terror Hat keine Religion

10.01. Weinheimer Nachrichten

"Je suis Charlie" - das Bündnis "Weinheim bleibt bunt" hatte am Freitag, 9. Januar spontan zu einer Mahnwache vor dem Café Bistro Montmartre am Weinheimer Marktplatz aufgerufen. Eine Mahnwache für die Opfer der schrecklichen Bluttat in Paris und für deren Angehörigen. für die Freiheit und für das Recht auf eine eigene Meinung und für die Pressefreiheit.

Uli Sckerl, Landtagsabgeordneter der Grünen, Stadtrat und Mitglied im Bündnis hatte die Teilnehmer der Mahnwache unter dem Motto „Je suis Charlie“ begrüßt und bekräftigt, dass sich nun insbesondere in den Kommunen die gesellschaftliche Solidarität mit den moslemischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern zu bewähren habe. Wie Weinheims Oberbürgermeister Heiner Bernhard verwies auch Sckerl auf die seit fast sechs Jahrzehnten währende Partnerschaft zwischen Weinheim und der französischen Stadt Cavaillon – sie zählt zu den ältesten Städtepartnerschaften der Republik. Fortsetzung

Buntes Weinheim - Erfolgreicher Auftakt

Hass, Ausländerfeindlichkeit und pegidianische Stimmungen sollen in Weinheim keinen Raum haben: Trotz kurzer Vorlaufzeit  waren am 05. Jan. 2015 viel Menschen dem ersten  Aufruf des Initiativkreises „Buntes Weinheim“ gefolgt zu einem „Bunten Spaziergang“ durch die Stadt. Diese Spaziergänge werden nun an jedem ersten Montag im Monat stattfinden, immer ab 17.30 Uhr Treff an der Stadthalle. Fortsetzung

 

 

 

Weitere Berichte
„Wir spazieren bunt ins Frühjahr“
„Wir sind da und wachsam“

Pressearchiv Landtag / Wahlkreis

Flüchtlinge war Thema im Gespräch mit der Fraktionsvorsitzenden Edith Sitzmann, Uli Sckerl MdL, Bürgermeister Fetzner und Gästen in Weinheim / Januar 2015
Flüchtlinge war Thema im Gespräch mit der Fraktionsvorsitzenden Edith Sitzmann, Uli Sckerl MdL, Bürgermeister Fetzner und Gästen in Weinheim / Januar 2015
Zur Sache: Streit um neue Notruf-Leitstelle – Städte und Organisationen im Interessenkonflikt
Zur Sache: Streit um neue Notruf-Leitstelle – Städte und Organisationen im Interessenkonflikt
Bundesweiter Vorlesetag: Uli Sckerl: „Lesen und Vorlesen ist in Förderschulen besonders wichtig“ / Foto: Ulla Diaco
Bundesweiter Vorlesetag: Uli Sckerl: „Lesen und Vorlesen ist in Förderschulen besonders wichtig“ / Foto: Ulla Diaco
Bürgerinnen und Bürger besuchen Uli Sckerl MdL im Landtag von Baden-Württemberg
Bürgerinnen und Bürger besuchen Uli Sckerl MdL im Landtag von Baden-Württemberg
11.10. Europaweiter Aktionstag gegen TTIP MdL Sckerl mit Grünen am Infostand in Schriesheim
11.10. Europaweiter Aktionstag gegen TTIP MdL Sckerl mit Grünen am Infostand in Schriesheim
9.Sitzung des Untersuchungsausschussses " Polizeieinsatz Schlossgarten II" mit Uli Sckerl und Brigitte Lösch
9.Sitzung des Untersuchungsausschussses " Polizeieinsatz Schlossgarten II" mit Uli Sckerl und Brigitte Lösch
Uli Sckerl mit den Mitgliedern des Arbeitskreises Innen der Landtagsfraktion am 1.10.2014 im Rahmen einer Klausurtagung vor dem Mahnmal für die Opfer des Amoklaufs in der Albertville-Realschule vom 11. März 2009
Uli Sckerl mit den Mitgliedern des Arbeitskreises Innen der Landtagsfraktion am 1.10.2014 im Rahmen einer Klausurtagung vor dem Mahnmal für die Opfer des Amoklaufs in der Albertville-Realschule vom 11. März 2009
Mit Minister Bonde auf dem Wochenmarkt in Weinheim
Mit Minister Bonde auf dem Wochenmarkt in Weinheim
Bilanz des U-Ausschusses zum EnBW-Deal - Uli Sckerl MdL Plenarrede vom 26.06.2014
Bilanz des U-Ausschusses zum EnBW-Deal - Uli Sckerl MdL Plenarrede vom 26.06.2014
Uli Sckerl in grüne Führung gewählt
Grüner Kreisfrühlingsempfang in Rottenburg mit Uli Scker MdL zum Thema "Starke Kommunen - starkes Land: Bürgerbeteiligung als Selbstverständlichkeit"
Uli Sckerl: Polizei ist nach Gerichtsurteil nicht führungslos
Uli Sckerl: Polizei ist nach Gerichtsurteil nicht führungslos
Die Fraktion Grüne sieht das neue Polizeipräsidium Freiburg zum Start der Polizeireform gut aufgestellt.
Die Fraktion Grüne sieht das neue Polizeipräsidium Freiburg zum Start der Polizeireform gut aufgestellt.
Uli Sckerl: Einsetzung des II. Schlossgarten-Untersuchungsauschusses
Uli Sckerl: Einsetzung des II. Schlossgarten-Untersuchungsauschusses
RNF-Fernsehen Zur Sache: Polizeipräsidium einsatzklar? Chancen und Risiken der Reform
RNF-Fernsehen Zur Sache: Polizeipräsidium einsatzklar? Chancen und Risiken der Reform
In der aktuellen Debatte: Uli Sckerl, parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion Grüne und Obmann im Untersuchungsausschuss zum EnBW-Deal, spricht über die Ergebnisse des von der Staatsanwaltschaft in Auftrag gegebenen Gutachtens zum Kaufpreis.
In der aktuellen Debatte: Uli Sckerl, parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion Grüne und Obmann im Untersuchungsausschuss zum EnBW-Deal, spricht über die Ergebnisse des von der Staatsanwaltschaft in Auftrag gegebenen Gutachtens zum Kaufpreis.
Uli Sckerl an der Karl-Drais-Werkrealschule in Heddesheim: Besuch des Lernbüros / Foto Görlitz
Uli Sckerl an der Karl-Drais-Werkrealschule in Heddesheim: Besuch des Lernbüros / Foto Görlitz
Interfraktionelle AG - Für mehr Bürgerbeteiligung im Land
Interfraktionelle AG - Für mehr Bürgerbeteiligung im Land
Klimamesse 2013 in Aglasterhausen - Kreisrätin Christine Denz und MdL Uli Sckerl
Klimamesse 2013 in Aglasterhausen - Kreisrätin Christine Denz und MdL Uli Sckerl
Aktuellen Debatte am 9. Oktober 2013 in der Plenarsitzung des Landtages über die interfraktionelle Arbeitsgruppe zur Bürgerbeteiligung
Aktuellen Debatte am 9. Oktober 2013 in der Plenarsitzung des Landtages über die interfraktionelle Arbeitsgruppe zur Bürgerbeteiligung
ZDF Mediathek: EnBW-Affäre
ZDF Mediathek: EnBW-Affäre
RNF Video Portal: Streitgespräch zum EnBW-Deal - Mit Uli Sckerl MdL, Obmann im Untersuchungsausschuss - Abgeordnet nach: Der EnBW-Kauf auf dem Prüfstand - Kriminelle Machenschaften oder knallharte Politik?
RNF Video Portal: Streitgespräch zum EnBW-Deal - Mit Uli Sckerl MdL, Obmann im Untersuchungsausschuss - Abgeordnet nach: Der EnBW-Kauf auf dem Prüfstand - Kriminelle Machenschaften oder knallharte Politik?
EnBW Untersuchungsausschuss: Grüne - Mappus
EnBW Untersuchungsausschuss: Grüne - Mappus
MdL Hans-Ulrich Sckerl zum Stand der Dinge des EnBW-Untersuchungsausschuss / Interview mit Hardy Prothmann und Flügel TV
MdL Hans-Ulrich Sckerl zum Stand der Dinge des EnBW-Untersuchungsausschuss / Interview mit Hardy Prothmann und Flügel TV
Uli Sckerl, Innenexperte der Fraktion Grüne, Waffen in Privatwohnungen, in der Aktuellen Debatte am 19. Juli 2012.
Uli Sckerl, Innenexperte der Fraktion Grüne, Waffen in Privatwohnungen, in der Aktuellen Debatte am 19. Juli 2012.
Aktuelle Debatte zu kriminellen Motorradbanden
Uli Sckerl bei der aktuellen Debatte zu kriminellen Motorradbanden am 27. Juni 2012

Politik für Menschen im ganzen Land - Die wichtigsten Erfolge